Sozialpädagogische Familienberatung Andrea Klein

SPFB- mit Tat und Rat zum Resultat


Wir suchen Mitarbeiter/Innen für die Bereiche ambulante Kinder und Jugendhilfe, zudem im Bereich Familienunterstützender Dienst.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien.

 

Ihr Profil für den Bereich ambulante Kinder- und Jugendhilfe:

  • Ein Studienabschluss, (Diplom, Bachelor, Master), im Bereich soziale Arbeit/ Sozialpädagogik/ Rehabilitationspädagogik/Heilpädagogik/Psychologie/ angewandte Kindheitswissenschaften / Erziehungswissenschaften/Pädagogik oder eine Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher/staatlich anerkannte Erzieherin.
  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen ambulanter Hilfe.
  • Unterstützung einer individuellen und selbstbestimmten Lebensführung unserer Klienten.
  • Eine respektvolle und wertschätzende Unterstützung unserer Klienten.
  • Ein humanistisches Menschenbild, ressourcen- und lösungsorientiertes Handeln.
  • Bereitschaft, zu unterschiedlichen Tageszeiten zu arbeiten, eine hohe Flexibilität und Konformität mit der Kernarbeitszeit am Nachmittag bis in den Abendbereich.
  • Freude an der Zusammenarbeit, mit Kindern und Jugendlichen und deren Eltern, aus unterschiedlicher Herkunft.
  • Fremdsprachen wie polnisch, russisch, usw. wären wünschenswert.
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW.


Ihr Profil für den Familienunterstützenden Dienst:

  • Qualifikation zur Zusätzlichen Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGB XI und nach § 45b SGB XI, Heilerziehungs-Pfleger/Helfer, Sozialassistenten oder vergleichbar, (nicht zwingend erforderlich, die Basisqualifikation kann über uns erfolgen).
  • PKW Führerschein.
  • Freundlichkeit im Umgang mit Klienten und deren Angehörige.
  • Selbständiges Arbeiten, (z.B. bei Einzelbetreuungen).
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW.


Unser Angebot:

  • Eine sorgfältige Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben.
  • Ein  Abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld.
  • Ein  angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Zahlreiche berufliche Entwicklungschancen, auf die Bedürfnisse der Helfer und Hilfenehmer abgestimmtes und stetig wechselndes Fortbildungsangebot.
  • Teamsitzungen, kollegiale Fallberatung.
  • Externe Supervisionssitzungen.
  • Eine langfristige Beschäftigungsperspektive
  • Sie sind während Ihrer Tätigkeit bei uns haftpflicht- und unfallversichert


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD):

Wir bieten zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten für engagierte Menschen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD).

 

Sie haben Interesse, dann senden Sie uns ihre Bewerbung gerne online an:

Andrea.klein@spfb-uedem.de

Schriftlich an:

Andrea Klein

Viehstr. 1

47589 Uedem